Förderverein der Loreleyschule

Informationen über den Verein der Freunde und Förderer der Loreleyschule e.V.

Der Förderverein der Loreleyschule wurde am 10. Februar 1981 gegründet. Seine Satzung sieht vor, die Loreleyschule bei der Erfüllung ihrer Aufgaben zu unterstützen, Schülern im Bedarfsfall Hilfe zu gewähren und die Beziehungen zwischen Schule, Elternhaus und Bevölkerung zu pflegen. Die Satzung wurde im Frühjahr 2003 überarbeitet und dem Amtsgericht Koblenz zur Prüfung vorgelegt. Mitglieder des Vereins können natürliche und juristische Personen sein. Die Beitrittserklärung kann im Schulsekretariat abgegeben oder direkt an die Vorsitzende geschickt werden. Da der Förderverein in das Vereinsregister (5a VR 4384 - 19. Mai 2003) eingetragen ist, können für Geldspenden die entspr. Spendenquittungen ausgestellt werden.

Neuanfang und Kontinuität im Förderverein der Loreleyschule

Die gut besuchte Mitgliederversammlung des Fördervereins der Loreleyschule wählte Dieter Clasen, ehemaliger Bürgermeister der Verbandsgemeinde Loreley, zum 1. Vorsitzenden. Barbara Clempau-Walther, bisher 1.Vorsitzende, stellte sich als 2. Vorsitzende wieder zur Verfügung. Als Schatzmeister wurde Patrick Schmidt gewählt. Als Beisitzer fungieren mit Gudrun Teck-Sauerwein und Schulleiter Harald Weise zwei Vertreter der Lehrerschaft.
Zu Kassenprüfern wurden Waltraud Schlegel und Volker Bernhard gewählt.

Für die neue zweijährige Amtszeit hat sich der Vorstand einiges vorgenommen. Er will die Mitgliederzahl weiter steigern, auch um eine breite Basis für eine über die Leistungen des Schulträgers hinausgehende Förderung der Schule zu finden. Dazu werden in der Loreleyschule weiter Theateraufführungen und Dichterlesungen unterstützt, eine Bibliotheks-Software soll angeschafft werden und Studienaufenthalte der Schüler im europäischen Ausland sollen finanziell begleitet werden. Der Förderverein will darüber hinaus mithelfen, dass die Arbeitsweltorientierung als ein Profilbaustein der Loreleyschule früh einsetzt und weiter ausgebaut wird – auch durch regionale Netzwerkbildung.
Die Zusammenarbeit mit der Schulleitung und der Verbandsgemeinde Loreley als Schulträger wird durch den neuen Vorstand kontinuierlich weitergeführt. In seinem Schlusswort versicherte Dieter Clasen, dass ihm die Unterstützung der hervorragenden pädagogischen Arbeit der Loreleyschule eine Herzensangelegenheit ist.

Der neue Vorstand (von links nach rechts:) Waltraud Schlegel, Harald Weise, Barbara Clempau-Walther, Dieter Clasen, Gudrun Teck-Sauerwein, Patrick Schmidt, Volker Bernhard

Schulleiter Harald Weise würdigte die erfolgreiche Arbeit des bisherigen Vorstandes zur Unterstützung der Loreleyschule über mehr als ein Jahrzehnt. Mit einem Präsent bedankte er sich bei Frau Clempau-Walther für ihre Arbeit als Vorsitzende des Fördervereins, bei Christiane Paul-Ross als stellvertretende Vorsitzende und bei Bettina Haubner, die in dieser Zeit vorbildlich die Kassengeschäfte führte.

Den aktuellen Flyer mit allen wichtigen Informationen erhalten Sie hier.